CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare
Länderwechsel
Bitte wählen

Mit der KoCoBox MED+ in die Digitalisierung

Unser ePA-Konnektor KoCoBox MED+ war 2017 der erste von der gematik zugelassene und vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierte Konnektor. Im Zuge der Digitalisierung des Gesundheitswesens verbindet er die Primärsysteme (wie z.B. Arzt-, Zahnarzt-, Krankenhaus- oder Apothekeninformationssysteme) hochsicher mit den E-Health-Kartenterminals und der Telematikinfrastruktur. Mit ihrem TI-VPN-Zugangsdienst, einem geschützten Virtual Private Network (VPN), gewährleistet die KoCoBox MED+ die erforderliche sichere Verbindung für den digitalen Datenaustausch.

Die Fachmodule unseres ePA-Konnektors

ePA

Für die elektronische Patientenakte (ePA), um Daten zentral zu dokumentieren - mehr

NFDM

Für das Notfalldatenmanagement (NFDM), um im Notfall das Richtige zu tun - mehr

AMTS

Mit dem elektronischen Medikationsplan (AMTS) für mehr Patientensicherheit - mehr

Die Basisdienste unseres ePA-Konnektors

VSDM

Das Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) unterstützt den Online-Abgleich der Versichertendaten. Mehr

QES

Die qualifizierte elektronische Signatur (QES) ist Voraussetzung für KIM (Kommunikation im Medizinwesen). Mehr

2007Gründung
2017Erstzulassung KoCoBox MED+
>60.000Installationen
Impressum