Please enable Javascript!

concat

Bestellung über IT-Dienstleister

Concat AG

Als erfahrener Systemintegrator unterstützt uns die Concat AG optimal bei der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte. Mit der KoCoBox MED+ im Portfolio kann Concat ihren Kunden alle benötigten dezentralen Komponenten für die Telematikinfrastruktur aus einer Hand bereitstellen.

Bei den Branchenexperten geht ein breites Dienstleistungsspektrum Hand in Hand mit exzellentem Sachverstand in Sicherheitsfragen. Mit der Concat AG haben wir einen Partner gewonnen, der uns sowohl im Vertrieb als auch bei Service und Support für die KoCoBox MED+ unterstützt.

Die Concat AG verfügt über eine durchgängige Lieferkette, um Praxen und Krankenhäuser sicher an die Telematikinfrastruktur (TI) anzuschließen. Hier gibt es beispielsweise für Ärzte, Therapeuten und Psychologen das Angebot „Konnektor-as-a-Service“. Für Kliniken und Medizinische Versorgungszentren (MVZ) hat Concat die Lösung „Konnektor-Farm“ entwickelt und bietet diese als Service aus dem hochsicheren Rechenzentrum an.

Ein bundesweites Netzwerk zertifizierter Partner installiert die von der gematik zugelassenen Komponenten (Konnektor, Kartenlesegerät etc.) und stellt einen First-Level-Support bereit. Seit der Zulassung der gematik vom 13.4.2018 als Anbieter des VPN-Zugangsdienstes liefert Concat alle benötigten Komponenten aus einer Hand.

Wenden Sie sich gern bei Fragen an: Team-ehealth@concat.de.

Installation vom Profi

Telematikinfrastruktur über IT-Dienstleister.