Please enable Javascript!

Notwendige Coookies akzeptieren
TI-News

Rund um die Telematikinfrastruktur

Neuigkeiten und Infos rund um die TI

27. Juli 2020

Medizinische Mehrwertanwendungen der TI ab sofort verfügbar

Die CompuGroup Medical (CGM) hat am 22.07.2020 von der gematik die Zulassung für die CGM KoCoBox MED+ als ersten E-Health-Konnektor in Deutschland erhalten. Direkt nach dem Einspielen der Lizenz-Software, dem sog. E-Health-Upgrade, unterstützt die KoCoBox MED+die neuen medizinischen Anwendungen der TI bei allen TURBOMED-Anwendern. Ein Hardwareaustausch ist dafür nicht erforderlich!

15. November 2019

eRezept: Gematik lässt ersten Konnektor zu (Apotheke Adhoc vom 15. November 2019)

Die Gematik hat am Freitag die Zulassung des ersten E-Health-Konnektor für den Anschluss an die Telematikinfrastruktur (TI) erteilt. Sieger im Rennen um die erste Zulassung ist die Compugroup Medical (CGM). Über ein Software-Update wird ihr Konnektor KoCoBox MED+ nun zum E-Health-Konnektor aufgewertet.

11. November 2019

CGM entwickelt elektronische Patientenakte nach gematik-Vorgaben – Zulassung beantragt

CGM LIFE mit der von CGM entwickelten gematik-ePA soll pünktlich im Januar 2021 zur Verfügung stehen.

11. November 2019

CompuGroup steht in den Startlöchern (änd vom 11. November 2019)

An der Einführung der Telematikinfrastruktur (TI) ist die CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) maßgeblich beteiligt. Auch bei der elektronischen Patientenakte will das Unternehmen ganz vorne mitspielen. CGM habe die Entwicklung der „gematik-ePA“ begonnen und bereits einen Zulassungsantrag bei der Gematik für den Einsatz in der TI gestellt, teilt das Unternehmen am Montag mit.

11. November 2019

ePA: Compugroup zieht nach (Apotheke Adhoc vom 11. November 2019)

Mit der Verpflichtung der Krankenkassen, ihren Versicherten ab dem 1. Januar 2021 eine elektronische Patientenakte anzubieten, hat Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) einen kleinen Markt geschaffen. Mehrere Anbieter haben bereits eigene Angebote am Start. Nun zieht auch Compugroup Medical (CGM) nach und kündigt an, eine eigene ePA anzubieten. Vor dem 1. Januar wird sie aber nicht verfügbar sein. Vorstand Uwe Eibich fordert, dass Kassen und ePA-Anbieter nicht exklusiv miteinander arbeiten sollen.

25. Oktober 2019

Über 500 Apotheker haben TI-Komponenten bestellt (DAZ.Online vom 25. Oktober 2019)

Wir haben mit Johannes Ertelt, Apotheker aus Bisingen, gesprochen. Johannes Ertelt leitet zusammen mit seiner Ehefrau Dr. Christine Ertelt zwei Apotheken in dritter Generation. Im Juni 2019 haben Ertelts die TI-Anbindung für ihre Apotheken bestellt.

23. Oktober 2019

Elektronische Patientenakte – die Zeit wird knapp (Ärzte Zeitung vom 23. Oktober 2019)

Die medizinischen Anwendungen über die Telematikinfrastruktur lassen immer noch auf sich warten. Erst ein Konnektor-Hersteller hat die Zulassung für das nötige Upgrade für den E-Health-Konnektor beantragt. Die Hersteller und die gematik geben sich dennoch optimistisch.

12. April 2019

Round Table "Telematikinfrastruktur" (Ärzte Zeitung vom 12. April 2019)

Der Rollout der TI kommt in die Endphase. Die Teilnehmer des Roundtables von Springer Medizin und CGM in Berlin diskutierten über die neuen Perspektiven einer fertigen Datenautobahn.

05. April 2019

TI-Anschluss – 60000 Praxen sind drin

Demnächst werden zwei Drittel der niedergelassenen Ärzte und Zahnärzte an die Telematikinfrastruktur angeschlossen sein. Von denen, die den Schritt gewagt haben, hört man wenig. Der Grund: Es läuft.

11. März 2019

Nicht Mehraufwand, sondern Mehrwert (Ärzte Zeitung vom 11. März 2019)

Immer wieder heißt es, der Anschluss an die Telematikinfrastruktur bringe den Ärzten keinerlei Vorteile, nur die Krankenkassen profitierten. Doch auch wenn die medizinischen Anwendungen noch nicht laufen: Mehrwert aus der TI können Ärzte auch heute schon ziehen.

Ergebnisse: 1 – 10 von 53|
Pro Seite:102030|
Ergebnisse: 1 – 10 von 53|
Pro Seite:102030|
Kontakt

KoCo Connector GmbH

T +49 (0) 030 246 490-0

info@kococonnector.com